Über IPG

Unsere weltweit-erfahrenen und lokal-vernetzten englisch-sprachigen koreanischen Rechtsanwälte und Business Professionals unterscheiden sich bewusst von der Menge. Wir lieben es an den kompliziertesten und umstrittensten Rechtsfällen in Korea zu arbeiten und genießen es besonders vorausschauende und effizient gewiefte Rechtsberatung zur Verfügung zu stellen. Bewusst anders Wir unterscheiden uns bewusst von anderen koreanischen Rechtsanwaltskanzleien. Koreanische Rechtsanwaltskanzleien werden oft für ihren Mangel an Bereitwilligkeit oder der Fähigkeit, eine effiziente, proaktive und konfliktlösende Rechtsvertretung für Klienten zur Verfügung zu stellen, kritisiert. Klienten und internationale Rechtsanwaltskanzleien kommen oft zu IPG, nachdem sie diese „koreanische Realität“ erlebt haben. Unsere Firma und ihre koreanischen und internationalen Rechtsanwälte wurden von führenden rechtlichen Ratingagenturen wegen ihrer starken lokalen Vernetzung, ihres modernen Fall-Managementsystems und ihrer realen vor Ort gewonnen internationalen Rechtserfahrung gepaart mit einer intensiven Leidenschaft für Erfolg anerkannt. International bewertet Unzählige internationale rechtliche Ratingservices haben unsere Anwälte als führende Anwälte im Bereich Wirtschaftsrecht, Zivilprozess, Entertainmentrecht, Franchiserecht und Strafverteidigung anerkannt.

Continue reading

Über den Autor: Sean Hayes

Sean, und seine Anwaltskanzlei, werden oft vorzugsweise gegenüber ubiquitär koreanisch-basierten Anwaltskanzleien gewählt, wenn konfliktfreie und aggressive Rechtsvertretung für den Erfolg essentiell ist. Die Artikel in diesem Blog werden von Sean Hayes, ehemaligen Richtern, erfahrenen koreanischen Anwälten und anderen Anwälten von IPG für Sie zur Verfügung gestellt. Der New Yorker Anwalt Sean Hayes, als Sohn eines irischen Vaters und einer italienischen Mutter, wuchs sowohl in Connecticut und New York auf. Er ist von amerikanischer und italienischer Nationalität und permanenter Einwohner in Korea. Er hat seine rechtliche Ausbildung in Korea, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich erhalten. Sean Hayes ist der erste nicht-Koreaner beschäftigt im koreanischen Gerichtssystem (koreanisches Verfassungsgericht) und einer der ersten nicht-Koreaner als reguläres Vollzeit-Mitglied einer koreanischen Rechtsfakultät. Sean ist bekannt für seine über 16-jährige rechtliche Berufserfahrung, für seine aggressive Anwaltschaft und redliche NY-stylische gewiefte Rechtsberatung. Sean arbeitet mit einem Kader erfahrener und vernetzter ausgeschiedener Richter, Staatsanwälte, interne Rechtsanwälte,

Continue reading